ANALOGFERIEN

Aufenthalt & Programm

Einfach mal den Stecker ziehen

und im nordhessischen Hügelland entschleunigen. Dort, wo sich Hase und Igel „Gute Nacht“ sagen, die Gebrüder Grimm ihre Märchen schrieben, Ahle Wurscht oder Kartoffeln auf den Tisch kommen und das Grüne Band (ehem. dt/dt. Grenze) zum Wandern, Rad- und Kanufahren einlädt.

Aufenthalt 

Ob sie alleine, mit kleinem oder großem Gepäck reisen, als Paar, Familie oder in einer Gruppe wir haben für alle eine offene Türe.

Sie können einen individuellen Aufenthalt wählen und für sich sein. Sie können sich auch spontan den Angeboten auf dem Hof und in der Umgebung anschliessen. Es gibt erfrischende Einfachheit und viele Tipps zum Umherstreifen, Wandern, Rad- & Kanufahren, zum Anpacken & Ernten und über die Umgebung selbst.

nWir laden Sie herzlich ein: Zum Abschalten, Entschleunigen und Geniessen.

n

Programm

Sie können eine Woche an unserem Sommer- und Herbstprogramm teilnehmen.  Gemeinsam geht`s hier auf Entdeckungsreise in den Wald, auf Feld & Wiesen und auf Flüsse zum zusammen Ernten, Lachen, Loslassen, Frei sein und Essen.

H  

Sommer 2016

Erfahren Sie alles über unser einwöchiges Sommerprogramm, hier weiterlesen –>

H  

Herbst 2016

Erfahren Sie alles über unser einwöchiges Herbstprogramm, hier weiterlesen –>

H  

Workshops 2016

Bei unseren Workshops haben Sie die Gelegenheit, das Verhältnis zwischen digitalem und analogem/offline Leben zu ergründen. 

Analoge, praktische Erfahrungen sensibilisieren und aktivieren den Körper beispielsweise bei der Kartoffelernten oder beim Wursten.

Diskussionen und Vorträge beispielsweise über die digitale Revolution, Kaffeeherstellung oder Wildnis sorgen für den intellektuellen Input und Austausch.

Erfahren Sie alles über unsere Workshops und Projekttage, hier weiterlesen –>

H  

Holzbalken

nAnmeldung & Infos

E-Mail: analogferien@villasorgenfrei.org

Telefon: +49 16094473892

n

Kontaktieren Sie uns dazu gerne.